Woche der Gewaltfreiheit im Irak unterstützen (08.09.10) PDF Drucken

LAONF: WOCHE DER GEWALTFREIHEIT IN IRAK UNTERSTÜTZEN

(BSV) Das irakische Netzwerk gewaltfreier zivilgesellschaftlicher Organisationen LaOnf beginnt am 2. Oktober, dem Geburtstag Mahatma Gandhis, seine diesjährige und insgesamt vierte Woche der Gewaltfreiheit. Während dieser Woche führen die LaOnf-Mitglieder im ganzen Irak öffentlichkeitswirksame Aktionen wie Theateraufführungen, Diskussionsrunden oder Informationsveranstaltungen durch, um für Frieden und Gewaltfreiheit im Irak und weltweit zu werben und sensibilisieren.
Der BSV wird während dieser Woche unter www.soziale-verteidigung.de kontinuierlich über die Aktivitäten von LaOnf berichten.
Unterstützt das Netzwerk mit einer symbolischen Geste: Macht ein Solidaritätsfoto, allein oder in der Gruppe, und schickt es an den BSV. Wir sammeln die Bilder und schicken sie in einem Solidaritätsgruß am Ende der Woche der Gewaltfreiheit an LaOnf.

Vorlagen für eine Grußbotschaft, mit der Ihr Euch fotografieren lassen könnt, finden sich hier .

Ein Flyer zum Weiterverteilen könnt Ihr hier runterladen.

 

Am 2. Oktober organisiert der BSV außerdem einen Solidaritätstag für einen Irak ohne Gewalt in Münster (siehe News vom 07.09.10), wozu wir herzlich einladen.