MITMACHEN: Fotoaktion für La Onf -Gewaltfrei im Irak PDF Drucken

laonf-soli-ai-wiesloch.jpg

 

Fotoaktion für La Onf - Gewaltfrei im Irak

LaOnf, das bedeutet ´keine Gewalt´, und ist das Motto, das die Mitglieder des 2006 gegründeten Netzwerkes eint. Es sind Irakerinnen und Iraker, die selbstständig und von innen heraus den Wiederaufbau ihres Landes und den Frieden vorantreiben wollen. In ihrer vierten jährlichen Woche der Gewaltfreiheit organisieren sie zwischen dem 2. und 8. Oktober im ganzen Land öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, mit der sie die irakische Bevölkerung von den Prinzipien der Gewaltfreiheit überzeugen, für gewaltfreie Methoden der Konfliktbearbeitung werben und für die Gefahren, die von einer von Gewalt geprägten Gesellschaft ausgehen, sensibilisieren wollen.

In ihrer Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit kommt symbolträchtigen Aktionen große Bedeutung zu, und so hat auch die symbolische Unterstützung von Menschen und Initiativen aus der ganzen Welt einen hohen Stellenwert für die irakischen Aktiven. Daher organisiert der Bund für Soziale Verteidigung eine Fotoaktion. Machen Sie mit:

 

  1. Einfach die Grußbotschaft an LaOnf (als pdf oder doc ) runterladen und ausdrucken.
  2. Ein Foto, allein oder in der Gruppe, machen.
  3. Das Foto auf Flickr hochladen und in den Pool der Gruppe "Solidarität mit La Onf -Gewaltfrei im Irak " stellen.
    Wenn Sie kein MItglied bei Flickr werden wollen, können Sie das Foto auch an dieBSV-Geschäftsstelle mailen und wir laden es dann hoch.


Die Aktion läuft ab sofort bis zum Ende der Woche der Gewaltfreiheit am 8.Oktober. Dann werden wir die gesammelten Fotos mit einer Solidaritätsnachricht an La Onf weiterleiten.

Natürlich können Sie auch einfach ein Foto ohne Grußnachricht benutzen, und wenn sie gar nicht fotografieren wollen, dann kommen sie doch zum Irak Solidaritätstag am 2.Oktober nach Münster (Westfalen). Hier werden wir im Rahmen eines Standes ganztägig Fotos aufnehmen.